Umzug

21. Januar 2016

Diese Seite wird künftig nicht mehr aktualisiert. Weiter geht es ab sofort auf eigenem Webspace. Besucht bitte künftig www.thomastepe.de/blog bzw. aktualisiert Eure Feeds und Benachrichtigungseinstellungen. Vielen Dank!

Favourite Classix 173

7. Januar 2016

Auch in diesem Jahr werde ich Euch mit Klassikern aus meinem Archiv beglücken. Den Anfang macht der britische DJ und Produzent Matt Darey. Seine ersten musikalischen Gehversuche unternahm er Anfang der 1990er als Produzent und auch Remixer (u.a. für WestBam, Binary Finary und Delerium). Anfang der 2000er schaffte er es dann mit seiner damaligen Freundin in die UK Top 40. Aus dieser Zeit ist auch mein heutiger Classic:

Frequenzumwidmung in Braunschweig

5. Januar 2016

Pünktlich zum 01.01.2016 wurde die Braunschweiger Frequenz von BFBS 1 (93,0 MHz) abgeschaltet. Dieses Datum schließt eine technische Störung eigentlich aus und die Betreiber des Portals radiowoche.de haben recherchiert.
Demnach hat der British Forces Broadcasting Service die Frequenz an das Land Niedersachsen zurückgegeben und das Land hat diese Frequenz dem NDR zugeteilt. Im Laufe des heutigen Tages wird hier N-Joy aufgeschaltet. Die bisherige N-Joy-Frequenz vom gleichen Standort (100,3 MHz / 15,0 kW) wird im Gegenzug abgeschaltet. Die 100,3 MHz ist übrigens seit dem Start von N-Joy im April 1994 auf Sendung.

Die frei werdende 100,3 wurde von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt für die Nutzung durch den Privatfunk ausgeschrieben. Der vmtl. einzige Bewerber war der Lokalsender Radio38. Er wird hier in Kürze seinen Sendebetrieb aufnehmen und vergrößert so sein Sendegebiet um ein Vielfaches. Die bisherige Frequenz von Radio38 am gleichen Sendestandort (96,8 MHz) wird abgeschaltet.
Durch diesen Frequenztausch spielt Radio38 über Nacht zumindest regional in der gleichen Liga wie ffn und Hitradio Antenne und könnte so eine regional eine erstzunehmende Konkurrenz darstellen.

Erster Schnee 2015/2016

4. Januar 2016

Vor einigen Wochen gab es schon mal ein paar weiße Stunden in Osnabrück, in der vergangenen Nacht dann aber mal halbwegs brauchbar. Auch die Temperaturen passten heute Morgen.


Morgen und übermorgen bleibt noch eine Chance auf etwas Schnee, danach soll es wieder wärmer werden. Osnabrück liegt derzeit übrigens an einer Luftmassengrenze: im Nordosten ist es kalt (in Berlin gab es am vergangen Wochenende beispielsweise zweistellige Minusgrade), im Südwesten Deutschlands gibt es in den nächsten Tagen zweistellige Plusgrade.

BFBS aus Braunschweig abgeschaltet

2. Januar 2016

Gemäß Beobachtungen im Mysnip-Radioforum schweigt der leistungsstarke Sender von BFBS 1 aus Braunschweig-Drachenberg seit gestern. Normalerweise wird hier BFBS 1 mit einer Leistung von 40,0 kW verbreitet, koordiniert ist diese Frequenz mit 80,0 kW. Der Sender versorgt weite Teile des östlichen Niedersachsens und ist auch hier in der Region immer mal wieder zu empfangen.

Ein Grund für diese Abschaltung ist nicht bekannt. Theoretisch ist es ein Programmierfehler am Standort selbst, es gibt nicht abgeschlossene Vertragsverhandlungen zwischen der Radiostation und dem Programmveranstalter oder es ist ein technischer Defekt der erst in den kommenden Tagen behoben werden kann. Dagegen spricht jedoch, dass BFBS 1 in Dortmund (106,0 MHz / 3,2 kW) ebenfalls seit gestern schweigt.

Im November letzten Jahres wurden die BFBS-Sender in Elmpt abgeschaltet, Anfang Dezember erfolgte die Abschaltung der Sender in Fallingbostel. Diese Frequenzen sind derzeit On Air:

BFBS 1
88,4 Kiel-Holtenau (0,04 kW)
92,5 Dülmen (8,0 kW)
101,9 Wulfen (7,2 kW)
103,0 Bielefeld/Hünenburg (70,0 kW)
105,1 Rheinberg/AEZ Asdonkshof(0,5 kW)
106,7 Bergen-Hohne (0,16 kW)

BFBS 2
91,7 Gütersloh/Mensergh Barracks (0,28 kW)
95,4 Celle/Hohe Wende (0,3 kW)
101,6 Bielefeld/Kaserne (0,3 kW)
104,7 Bergen-Hohne (0,16 kW)
105,0 Paderborn-Sennelager (0,3 kW)

2015 im Rückblick

1. Januar 2016

WordPress.com stellt seinen Usern automatisch Besucherstatistiken zur Verfügung. Interessant finde ich, dass nach wie vor meine Beiträge über BFBS viel gelesen und/oder verlinkt werden (z.B. dieser hier).

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 19.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 7 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Famous Last Word 2015

31. Dezember 2015

An dieser Stelle platziere ich gern eine kleine Neujahrsansprache. Das überlasse ich aber Mutti, die schafft das schon. Ich wünsche allen Lesern einen schicken Jahreswechsel, wir hören uns sehen uns 2016.

Hören ist auch ein gutes Stichwort: gleich ab 16.00 Uhr hört Ihr mich bei kick!fm. Zusammen mit dem Dicken bereiten wir Euch auf die große Party heute Abend vor und spielen nochmal alle Superhits und das Beste aus den uns zugeschickten USB-Sticks. Stay tuned!


Das Beste zum Schluß?

29. Dezember 2015

Natürlich Silvester und natürlich bei kick!fm. Zwischen 16.00 und 19.00 Uhr gibt es das mittlerweile schon fast traditionelle Warm-Up. Zwischen 19.00 und 20.00 Uhr wird dann der kick!fm-Yearmix 2015 uraufgeführt und anschließend läuft die große Silvesterparty. Einschalten, mitfeiern, mittrinken🙂

Fehlt da nicht noch was?

28. Dezember 2015

Jepp. Meine Famous Last Words 2015 und natürlich das große Silvester Warm-Up bei kick!fm. Details gibt es in den nächsten Tagen.

Favourite Twenty 2015

27. Dezember 2015

Ich hoffe Ihr habt die Feiertage gut überstanden. „Zwischen den Jahren“ schaue ich jährlich zurück auf die Musik der letzten 12 Monate und versuche das Ganze in eine Liste zu stopfen. Ist natürlich sinnlos, da auch 2015 zu viele Songs erschienen sind und bei einer solchen Liste durchs Raster fallen.

Anhand meiner Favourite Five habe ich versucht ein kleines Ranking zu erstellen:

01. Axwell & Ingrosso – Sun Is Shining
02. Netsky – Rio
03. Zedd & John Bellion – Beautiful Now
04. The Chemical Brothers – Go
05. Sigala – Easy Love
06. Lil Kleine & Ronnie Flex – Drank & Drugs
07. Adele – Hello [High Contrast RMX]
08. DJ Snake feat. AlunaGeorge – You Know You Like It
09. Matrix & Futurebound feat. V. Bozemann – Happy Alone
10. Disclosure feat. Gregory Porter – Holding On
11. Armin van Buuren feat. Mr. Probz – Another You
12. Above & Beyond, Andrew Bayer and Zoë Johnston – All Over The World
13. Moonbootica – Work Your Body
14. Röyksopp feat. Jamie Irrepressible – I Had This Thing
15. Philip George And Anton Powers – Alone No More
16. Darude feat. AI AM – Beautful Alien
17. Galantis – Runaway (U & I)
18. Steve Angello feat. The Presets – Remember
19. Charli XCX – Break The Rules [Tiësto RMX]
20. Echosmith – Come Together

Die meisten Tracks habe ich in eine Spotify-Liste gepackt und die Top 20 (die eigentlich keine ist) um weitere Songs ergänzt. Viel Spaß beim Durchhören. Eure Songs des Jahres sind natürlich auch herzlich willkommen. Ihr wisst ja wie das mit Comment-Button funktioniert😉


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 284 Followern an