Archive for Juli 2004

Abendland vom 30.07.2004

30. Juli 2004

Es ist Wochenende und die Sonne scheint! Was gibt es Besseres? Die „Girls“ von The Prodigy habe ich 15mal angespielt, ich muss mal schauen ob ich den Rekord in der nächsten Woche knacken kann. Hier gibts das Ganze nochmal zum Nachhören.

Sonntag wird es mich sehr wahrscheinlich an die Nordsee verschlagen. Bilder und sonstige Eindrücke gibt es exklusiv hier.

So long.

Advertisements

Das Wochenende…

29. Juli 2004

… ist nicht mehr weit und das nächste „Abendland“ steht ins Haus. Ich werde morgen mal versuchen die neue Single von The Prodigy („Girls“) so oft wie möglich in die Sendung einzubauen 😉

Typisch Deutsch

26. Juli 2004

Heute bin ich über eine Aktion gestolpert, die der Deutsche Sprachrat bereits Anfang Mai diesesn Jahres gestartet hat: Die Suche nach dem schönsten deutschen Wort. Weit vorne liegen derzeit typisch deutsche Worte wie „Heimat“ und „Sehnsucht“. Da die deutsche Sprache ja eine ganze Menge Auswahl bietet, gibt es noch genügend andere Worte. Ich habe zwar den ganzen Tag überlegt welches Wort ich nehmen würde wenn ich wählen müsste, entschieden habe ich mich bisher allerdings noch nicht. Interessant ist ausserdem, dass ein Grossteil der derzeit ca. 16.000 Einsendungen für diesen Wettbewerb aus dem Ausland kommt. Ich werde gleich mal weitergrübeln und wenn ich mich entschieden habe klicke ich auf das untenstehende Bild. Das Ergebnis wird von einer Jury bestimmt und ist im Herbst im Fernsehen zu bewundern.

Deutscher Sprachrat

->> „Was gibt es Neues?“

 

 

 

Open Air-Kino

25. Juli 2004

Nein, ich möchte nicht schon wieder beim Thema Wetter landen aber es ist mal wieder typisch: Die zweite Wochenhälfte war ja ganz okay, der Sonntag ist natürlich wieder verregnet und saukalt. Zumindestens war es gestern Abend warm und ich war das erste Mal im Osnabrücker Open Air Kino.

Open Air Kino in Osnabrück

Seit ein paar Jahren werden im Osnabrücker Schlossinnenhof Filme gezeigt. Eine sehr mutige Entscheidung denn Osnabrück ist ja bekannterweise ein Regenloch. Gestern Abend hat das Wetter allerdings mitgespielt und ich habe mir „Shrek 2“ angesehen (natürlich sehr schlau wenn man den ersten Teil noch nicht kennt aber zum Glück basierte der zweite Teil nicht unbedingt auf dem ersten). Ich bin zwar nicht unbedingt DER Zeichentrick-Fan, trotzdem musste ich einige Male sehr laut lachen.

Shrek 2 - The Movie

Wer auch noch Open Air-Kino genissen möchte hat noch bis zum kommenden Sonntag Zeit. Highlight des kommenden Wochenendes dürfte ein grosser deutscher Film sein…

Morgen Abend…

22. Juli 2004

… gibt es wieder eine neue Ausgabe vom „Abendland“. Fest steht bisher nur, dass Bob Marley-Fans im „Hidden Track“ auf ihre Kosten kommen. Die restlichen Rubriken sind (wie fast jeden Freitag) auf Stand By. Eure Vorschläge für den „Disco Classic“, den „80’s/90’s Flashback“ und den „Dance Re-Re-Wind“ sind unter thomas@teutoradio.de herzlich willkommen!

Eine Kleinigkeit zum Schmunzeln: Ich bin vor wenigen Minuten auf eine „Dragosta Din Tei“-Parodie des niederländischen Radiokollegens Ewin Evers gestossen:

Evers staat op

Hier könnt Ihr Euch seine Version anhören, der Text ist recht einfach zu verstehen. Ansonsten hören wir uns morgen Abend ab 18.00 im „Abendland“!

Beavis & Butthead

19. Juli 2004

So, der Start in die Woche ist geschafft, der Montag ist fast vorbei. Wie Ihr seht ändert sich das Design noch an einigen Stellen, ich bin gerade dabei den einen oder anderen Link einzubauen.

An dieser Stelle nochmal a big respect to the German TV: Selten habe ich mich so gelangweilt wie gestern Abend! Man stelle sich vor: Sonntag, 21.00 Uhr, Gewitter und nur drittklassige Filme! Der „Tatort“ wäre vielleicht noch interessant gewesen aber nach 45 Minuten den Einstieg finden ist sehr schwer. Nachdem ich zwischenzeitlich eingeschlafen war, wachte ich gegen Mitternacht auf und landete (zu meiner Verwunderung) bei „Beavis & Butthead“ auf MTV.

Interessant ist, dass die Folgen dort ohne die Videoclips gezeigt werden, also die reine „Handlung“. Abgesehen davon, dass eine Folge ohne die Videoclips etwa vier Minuten dauert, ist es schon sehr lustig sich diese Zeichentrickjunx nochmal anzuschauen. Beavis & Butthead läuft am Wochenende auf MTV, wann ist mir allerdings nicht bekannt (die MTV-Homepage schweigt sich auch aus), erfahrungsgemäss jedoch rund um Mitternacht. Check It Out!

Pech gehabt

18. Juli 2004

Jaja, der Sommer 2004 ist schon sehr merkwürdig: Kaum ist es über 20°C gibt es kräftige Gewitter. In ein solches bin ich gestern Abend geraten als ich via öffentliche Verkehrsmittel in meinen Samstagabend starten wollte. Kaum war ich aus dem Haus begann ein Platzregen und ich war durchnässt. Zu etwas späterer Stunde musste ich feststellen, dass die Kombination Long Island Icetea vs. Smirnoff Ice nicht funktioniert – zumindestens nicht in meinem Magen! Daher war mein Samstagabend auch sehr schnell vorbei.

Für alles die gestern oder heute auf einer Grillparty von Unwetter überrascht worden sind habe ich einen sehr guten Tipp: Besucht doch einfach mal die Seiten von www.wetteronline.de. Dort gibt es sehr interessante Karten mit Regen- und Blitzübersichten.

Am Besten schaut Ihr Euch solche Seiten an bevor Ihr irgendwelche Aussenaktivitäten plant (und nicht wie ich erst nachher ).

Los gehts

17. Juli 2004

Heute ist der erste Samstag des Jahres 2004 der das Prädikat „Sommer“ verdient. Und was mache ich? Na klar, mein Weblog eröffnen. Mehr gibt es an dieser Stelle aber nicht, ich möchte zumindestens die drei Stunden die dieser Sommer noch dauert geniessen 😉