Abendland vom 20.08.2004

Welch ein Start in den Freitag: Der Radiowecker weckt mich mit Radio 10 Gold (ein niederländischer Oldiesender auf der Mittelwelle) und der Empfang ist irgendwie gestört. Es knistert in unregelmässigen Abständen – eigentlich ein Zeichen für ein Gewitter. Der Blick aus dem Fenster zeigt aber blauen Himmel. Kurze Zeit später reisst mir ein heftiger Knall fast den Rasierer aus der Hand. Also doch Gewitter… um 7.50 Uhr… janeeisklar. Und um 8.15 war der Spuk schon wieder vorbei. Das muss man nicht verstehen, oder?

Hier die Playlist vom „Abendland“:

18.00 – 19.00
01 Transplants – Diamonds And Guns
02 Danzel – Pump It Up
03 Coldplay – Clocks
04 Armin van Buuren – Blue Fear 2003
05 Disco Classic: Bobby Thurston – Check Out The Groove
05 Prodigy – Girls
07 Lostprophets – Last Summer
08 The Stills – Still In Love
09 Hidden Track: Bob Marley – Get Up Stand Up
10 Soulwax – Any Minute Now
11 Die Fantastischen Vier – Troy
12 Mr Oizo – Flat Beat

19.00 – 20.00
01 Club House – Deep In My Heart
02 Eric Prydz – Call On Me
03 Soluvation – Reset Your Brain
04 Rave Classic: Paranoia X – Party Programm
05 Shapeshifters – Lola’s Theme
06 Ultrabeat – Better Than Life [CJ Stone RMX]
07 Dancefloorkiller: Spankox – To The Club
08 Faithless feat. Nina Simone – I Want More
09 Stellar Project feat. Brandi – Get Up Stand Up
10 Dance Re-Re-Wind: Balloon – Technorocker
11 Sensation – Anthem 2004
12 Mylo – Drop The Pressure
13 Armand van Helden – My My My

Morgen gibt es noch ein paar erschreckende Einblicke hinter die „Abendland“-Kulissen.

Schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: