Oha!

Irgendwas muss gestern auf der Alcoholic Party schlecht gewesen sein. Oder bekommt man von Jack Daniels in rauhen Mengen Kopfschmerzen? Auf jeden Fall hänge ich heute ganz schön in den sprichwörtlichen Seilen. Kein Mitleid bitte 😉

Die Wetterkapriolen hatte ich gestern bereits kurz angeschnitten. Gestern Morgen war es soweit: Der erste Schnee im Herbst 2004.

Ein typisches Phänomen beim ersten Schnee ist besonders langsam und vorsichtig zu fahren. Keine Ahnung woran das leigt. Ob die Landschaft neben der Strasse nun weiss ist oder ihre normale Farbe trägt ist mir eigentlich relativ egal. Und solange Wasser auf der Strasse ist kann es eigentlich nicht glatt sein. Trotzdem neigt der Durchschnittsdeutsche dazu recht langsam zu fahren und mich als jemandem der immer in der letzten Skunde startet den letzten Nerv zu rauben. Mittlerweile ist hier wieder alles grün, es regnet und in den nächsten Tagen soll es wieder warm werden und kräftig regnen. Schöne Aussichten also. An dieser Stelle ein lieber Gruss an Katja die seit Anfang Oktober auf Gran Canaria lebt und mir neulich schrieb dass es dort noch 25°C sind. Frechheit

Noch zwei Hinweise in eigener Sache: Gestern Abend gab es die erste Ausgabe des „Pump It Up“-Contests. Infos und Ausschnitte hierzu gibt es im

Abendland Audio Archiv. Und einige von Euch fragen sich sicher wer diesen Jingle eingesprochen hat. Die Stimme gehört dem Schauspieler und Synchronsprecher Helmut Krauss Die meisten kennen ihn sicher in der Rolle des „Nachbarn Paschulke“ aus der ZDF-Serie „Löwenzahn“. Eigentlich wollte ich seine Seite schon vor Jahrzehnten verlinken, jetzt hab ichs endlich geschafft. Vielen Dank auch an Dennis Rohling, der den Kontakt hergestellt hat.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: