Mobiles Internet

Da hat sich E-Plus ja etwas sehr schönes zur Internationalen Funkausstellung einfallen lassen: Die erste „richtige“ UMTS-Flatrate! Ich zahle also wenn ich einen solchen Vertrag bei E-Plus abschliesse € 10,- Grundgebühr plus € 39,99 für die Online-Flat. Teuer? Geht so finde ich denn bei dieser Flat gibt es weder Zeit- noch Volumenbegrenzung. Ich könnte also mit einem UMTS-fähigen Handy rund um die Uhr Webradio hören (wer eine Volumenbegrenzung hat weiss wie schnell die Traffic-Anzeige gerade bei hochwertigen Streams nach oben schnellt). Genaueres zu diesem Tarif gibt es auf der E-Plus-Website.

Diese Entwicklung finde ich jedenfalls sehr interessant. Die Preise werden sicher fallen da T-Mobile, Vodafone und O² reagieren werden (müssen) und ein besseres Angebot aus dem Hut zaubern. Schön für uns als Kunden und schön für die Internetradios denn mit geringem Aufwand sind die nämlich schon bald genauso einfach zu hören wie ihre UKW-Konkurrenten – und das freut mich als Webradiomacher natürlich sehr. Natürlich werde ich die entsprechenden Anbieter weiter beobachten und Euch an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: