+ + + Breaking News + + +

Unglaublich aber wahr: Ferry Corsten hat mit seiner Single „Fire“ den Sprung in die Media Control-Charts geschafft. Er rutscht zwar nur ziemlich weit unten rein, finde ich aber trotzdem schon beachtenswert (für deutsche Verhältnisse).

Ich habe den Titel mit dem netten Duran Duran-Sample seit September 2005 im Programm und in zig Versionen im „Abendland“ gespielt. Ferry Corsten zählt für mich zu den besten Produzenten und Remixern die derzeit unterwegs sind, Tracks wie „Right Of Way“, „Rock Your Body Rock“, „It’s Time“ oder „Punk“ höre/spiele ich immer wieder gern. Auch seine Side-Projects wie SYSTEM F oder MOONMAN finde ich klasse.

Lange Rede kurzer Sinn: Glückwunsch, Ferry! Vielleicht werden Deine alten Schinken hier nochmal veröffentlich und auch der Rest in Deutschland bekommt mit wie umfangreich Deine Musik ist.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: