Mobiles Internet

Wenn man mit offenen Augen durch die Welt fällt sicher jedem auf, dass immer mehr Leute Medien mobil nutzen. UMTS-Handies, Radio, MP3-Player… die Möglichkeiten sind vielfältig. Ich habe einen interessanten Artikel zu diesem Thema auf tariftip.de gefunden:

Interesse an mobiler Mediennutzung steigt
Die Zahl der Nutzer eines Internet-Breitbandanschlusses ist im Vergleich zum vergangenen Jahr um 12 Prozent gestiegen. Insgesamt verfügen mittlerweile 48 Prozent der Onliner über einen Breitbandanschluss. Dies geht aus der ARD/ZDF-Online-Studie 2006 hervor, bei der 1.820 Erwachsene in Deutschland zum Thema Internet befragt wurden.

Stark erhöht hat sich demnach das Interesse an mobiler Mediennutzung. So verfügen bereits 34 Prozent der Internet-Nutzer über die Möglichkeit, via Laptop und Handy ins Netz zu gehen. Weitere 16 Prozent planen den mobilen Empfang. Parallel dazu wächst die Nachfrage nach mobilem Fernsehen: 44 Prozent der Internet-Nutzer bekunden starkes Interesse, wobei als Empfangsgerät der Laptop vor dem Handy und dem Organizer rangiert.

Insgesamt sind 38,6 Millionen Erwachsene in Deutschland, das sind 59,5 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren, online. Damit steigt die Zahl der Internet-Nutzer weiter an: Gegenüber dem Vorjahr (57,9 Prozent) kamen 1,2 Millionen „neue“ Anwender hinzu.

Gegen Ende des Jahres werde ich höchstwahrscheinlich auch ins UMTS-Zeitalter starten. Nein, ich möchte nicht unterwegs TV gucken, es gibt aber Handies von denen aus geblogged werden kann. Noch Fragen? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: