Rauchverbot in Gaststätten

Seit heute gelten in Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg umfangreiche Rauchverbote in öffentlichen Gebäuden. Die Glimmstengel sind demnach u.a. auch in den niedersächsischen Gaststätten verboten (ausser man sitzt in einem separat ausgewiesenen Raucherraum). Mir persönlich ist das ziemlich egal denn ich gehöre zur Nichtraucherfraktion (abgesehen von gelegentlichem Wasserpfeifenkonsum). Allerdings hat mich der Qualm zumindest in Gaststätten bisher nicht sonderlich gestört. Klar ist es blöd wenn man einen Abend lang in einer vollgequarzten Hütte sitzt und auch zwei Tage später noch stinkt wie ein Aschenbecher, solche Ereignisse sind mir allerdings eher selten passiert.

Einen positiven Nebeneffekt hat dieses Rauchverbot auf jeden Fall: Die Wolken über Deutschland sind weg!

Entweder lügt das Wetter-Radar oder das Anti-Qualm-Gesetz wirkt sich positiv auf das Wetter aus.

2 Antworten to “Rauchverbot in Gaststätten”

  1. Helena Says:

    *ROFL*Ich bin Schuld am Klimawandel. Ist doch auch mal eine schöne Feststellung. 😉

  2. Thomas Tepe Says:

    Jupp 😉 Wohin dürfen wir 6 Milliarden Planetenbewohner die Rechnungen schicken? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: