Archive for September 2008

Piratensender in Osnabrück

26. September 2008

Aktuell gibt es wieder gute Ausbreitungsbedingungen im UKW-Band. Ich werde Euch an dieser Stelle aber nicht mit UKW-Logs nerven, sondern habe Euch ein kleines RDS-Filmchen mitgebracht:

Auf 95,9 MHz lässt sich derzeit der Sender Drents Kabaal mit recht gutem Signal empfangen. Gesendet wird lt. RDS-Kennung aus Nieuw Moscou in der niederländischen Provinz Drenthe, die Entfernung beträgt ca. 120 Kilometer.

 

 

 

Luistercijfers Juli – Augustus 2008

25. September 2008

Und hier gewohnt die monatlich ermittelten Einschaltquoten der niederländischen Radiostationen:

01. Radio 538 – 10.7% [11.6%]
02. Radio 2 – 9.4% [9.4%]
03. Skyradio – 9.4% [9.0%]
04. Radio 1 – 8.1% [7.6%]
05. Radio 3FM – 7.2% [7.9%]
06. Q-Music – 6.5% [7.4%]
07. Veronica – 5.8% [5.8%]
08. 100%NL – 2.7% [2.5%]
09. Radio 10 Gold – 2.7% [2.8%]
10. Radio 5 – 2.4% [2.5%]
11. Classic FM – 2.3% [2.1%]
12. Arrow Classic Rock – 2.3% [2.2%]
13. Slam FM – 2.2% [2.2%]
14. Radio 4 – 2.1% [1.9%]
15. Arrow Jazz FM – 0.8% [0.7%]
16. BNR nieuwsradio – 0.7% [0.7%]
17. Caz – 0.4% [0.4%]
18. Kink FM – 0.3% [0.2%]
19. TMF radio – 0.3% [0.3%]
20. Radio 6 – 0.3% – [0.2%]
[Quelle: radio.nl]

Auffallend sind die Zahlen des Nachrichten- und Sportsenders RADIO1. Die Berichterstattung rund um die Olympischen Spiele in China haben den Quoten einen Schub nach Oben gegeben.

 

 

 

Weniger Bürokratie in Osnabrück

24. September 2008

Seit Anfang September gibt es bei einem Umzug vom Landkreis Osnabrück in die Stadt oder umgekehrt eine bürokratische Hürde weniger: Man muss sein Auto nich mehr ummelden und verliert dadurch sein Kennzeichen. Für alle Ortsunkundigen: Die Verwaltungen von Stadt und Landkreis Osnabück sind getrennt und durch bestimmte Zahlen- und Buchstabenkombinationen konnte man bisher ein Auto aus dem Landkreis Osnabrück von einem Auto aus der Stadt OS unterscheiden. Hier ein Auszug von einer PM der Stadt Osnabrück:

Kein neues Autokennzeichen bei Umzug
Fahrzeughalter, die ihren Wohnsitz von der Stadt Osnabrück in den Landkreis oder umgekehrt verlagern, benötigen kein neues Autokennzeichen mehr. Ein niedersächsischer Erlass ermöglicht seit dem 1. September, dass für Fahrzeuge – nach einem Umzug innerhalb von Zulassungsbereichen mit gleichem Ortskennzeichen (hier das „OS“) – auf eine Umkennzeichnung verzichtet werden kann.
Diese Erleichterung bieten jetzt Landkreis und Stadt Osnabrück ihren Einwohnern bei einem Wohnsitzwechsel an. Bisher mussten Autobesitzer bei einem Umzug zwischen Stadt und Landkreis jeweils neue Kennzeichen für ihr Auto anschaffen. Die Kosten hierfür und das Ummontieren der Schilder können künftig eingespart werden…
[Quelle: Stadt Osnabrück]

Dann kann ich mein Auto ja doch endlich ummelden 😉 Die neuen Kennzeichen bleiben mir jedenfalls erspart. Schade nur dass die Ausrede „Ich komme aus dem Landkreis und bin selten in der Stadt“ (beispielsweise gegenüber ParksünderjägerInnen) bald nicht mehr zieht…

Favourite Five 32/2008

21. September 2008

Zum Wochenendausklang noch schnell meine Favourite Five:

01. Pryda – Rakfunk
02. Crystal Castles – Vanished
03. Energy 52 – Cafe Del Mar [Deadmau5 RMX]
04. Iglu & Hartly – In This City
05. Kaiser Chiefs – Never Miss A Beat

Hier ein Blick auf den höchsten Neueinsteiger:

Schöne Woche und fleissig weitervoten.

Umfrage

20. September 2008

Vor ein paar Tagen habe ich es ja bereits angeschnitten: Ihr könnt mich bald wieder On Air erleben. In meinem Kopf schwirren diverse Pläne umher und ich brauche Eure Hilfe um diese zu vervollständigen. Daher habe ich auf der rechten Seite dieses Blogs eine Umfrage gestartet. Bis zum 04.10.2008 könnt Ihr dort Eure Stimme abgeben und mir mitteilen, in welcher Funktion Ihr mich gerne (wieder) hören möchtet. Happy Voting 😉

Alle die nicht mehr warten können, freuen sich vielleicht über eine alte Abendland-Ausgabe vom 23.09.2005 (incl. Nachrichten mit dem einen oder anderen Deja vu). Ich wusste gar nicht, dass die Sendung eine Wortanteil von fast 50% hatte. Viel Spass damit.

PUK eingeben

20. September 2008

Ich dachte sowas passiert eigentlich nur ab einem gewissen Alter (80 +) oder im Vollrausch aber heute Morgen ist es mir im nüchternen Zustand passiert: SIM-Karte testweise in ein fremdes Handy gelegt, kurz gezögert und dann den falschen PIN eingegeben. Der PIN ist seit fast zehn Jahren unverändert. „Fehlgeschlagen, noch 2 Versuche“. Auf meiner Stirn bildeten sich leichte Schweissperlen. Nächster Versuch, wieder fehlgeschlagen. Und auch der dritte PIN war falsch.

Mittlerweile läuft die Kiste wieder, nachdem ich den zehn Jahre alten Umschlag mit der PUK geöffnet und den selbigen eingetippt habe. Das passiert, wenn man sein Handy nur dreimal pro Jahr ausschaltet.

Noch kälter

18. September 2008

Kalt

17. September 2008

Seit Anfang der Woche ist es ziemlich kühl geworden in Osnabrück. Nachdem wir jetzt fast ein halbes Jahr lang regelmässig Temperaturen von mindestens 15°C hatten, fühlen sich die morgendlichen 9°C der letzten Tage ziemlich schattig an. Seit etwa einem Vierteljahr nutze ich so oft wie möglich meinen Drahtesel für den Weg zur Arbeit und anderen Terminen. Am Monatgmorgen habe ich auf dem Fahrrad ziemlich gezittert, gestern und heute Morgen bin ich dann doch in das Auto gestiegen. Es wird vmtl. einige Tage dauern bis ich mich an die Temperaturen gewöhnt habe. Und auch jetzt ist mir ziemlich kalt und bevor ich die Heizung einschalte, haue ich mich lieber ins Bett. Oder bin ich doch auf dem Weg zum Weichei?

Hinter den Kulissen

16. September 2008

Seit Mai bin ich bei OS Radio mitverantwortlich für die Musikplanung des Senders. Da es sich bei os-radio um ein Nichtkommerzielle Lokalradio handelt, muss man zwischen redaktionellen und freien Sendungen unterscheiden. In den freien Sendungen stellen die Radiomacher ihre Musik selbst zusammen, in den redaktionellen Sendungen werden Playlisten für die Redakteure erstellt. Und genau für diesen Punkt bin ich mitverantwortlich. Für die Tage Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stelle ich die Musik in den redaktionellen Sendungen zusammen. Für die Verwaltung und die Zusammenstellung der Musik wird derzeit noch eine etwas in die Jahre gekommene Software genutzt. An diesem Platz werden die Titel verwaltet und die Playlisten erstellt:



der Posteingang nach einer Woche Abwesenheit

Überwiegend werden alternative und (noch) unbekannte Themen bemustert. Grosse Plattenlabel haben offensichtlich kaum Interesse daran kleine Radiostationen zu bemustern (das Thema kannte ich aber bereits). Mittlerweile bieten aber auch schon grosse Bands wie z.B. Coldplay oder Keane aktuelle Singles/Alben zum kostenlosen Download an (oft auch über Plattformen wie Myspace & Co.). Und falls die Industrie es nicht hinbekommt ein Thema schnell genug zu bemustern, wird die Datei oder die CD entweder direkt beim Künstler oder über das Ausland organisiert (damit auch kein Cent in die Tasche des deutschen Labels fliesst). Totz dieser teilweise schwierigen Bedingungen ist es mir aber mittlerweile gelungen ein Musikformat für eine breitere Masse zu gestalten. Glücklicherweise habe ich genügend Eigenmaterial im Schrank stehen.

Hier noch ein paar Eindrücke aus den Studios:


Blick ins Studio 1

Michael Steinkamp moderiert das Morgenmagazin

In den nächsten Wochen wird auf eine aktuelle Software für den Live-Betrieb gewechselt. Diese ist sowohl für die Planung als auch für die Handhabung in den Sendungen leichter zu bedienen. Auch das Rahmenprogramm wird langfristig wohl auf diese Automation geändert, „meine“ Dateien lassen sich dann problemlos einbinden. Derzeit werden zwei voneinander unabhängig arbeitende Systeme gepflegt (redatkionelle Sendungen und Mantelprogramm). Aus Zeitgründen beschäftige ich mich derzeit fast ausschliesslich mit der redaktionellen Musikplanung.

Und für alle die mich mal wieder On Air hören möchte habe ich auch eine gute Nachricht: Es ist etwas entsprechendes in Planung. Hier möchte ich aber gern Eure Meinung mit einbinden, mehr Infos diesbzgl. in den nächsten Tagen hier an dieser Stelle 😉

 

 

 

Favourite Five 31/2008

14. September 2008

Nach einer Woche Pause gibts an dieser Stelle wieder eine neue Favourite Five:

01. Pryda – Rakfunk
02. Energy 52 – Cafe Del Mar [Deadmau5 RMX]
03. J Majik & Wickaman feat. Kathy Brown – Crazy World
04. DJ Ross vs. Double You – Change
05. TV Rock feat. Rudy – Been A Long Time [Laidback Luke RMX]


Guten Hunger.