Luistercijfers Mai-Juni

Nachdem in der vergangenen Woche Hörerzahlen aus Deutschland veröffentlicht wurden, gab es heute Morgen neue Zahlen aus den Niederlanden. Und es hat sich eine interessante Entwicklung in den Top 3 ergeben:

01. Radio 538 10.5 % (10.7 %)
02. Radio 3FM 9.5 % (9.4 %)
03. Radio 2 9.2 % (9.7 %)
04. Sky Radio 8.2 % (8.4 %)
05. Radio 1 7.6 % (7.3 %)
06. Q-music 6.8 % (6.6 %)
07. Radio Veronica 6.0 % (6.0 %)
08. 100%NL 4.4 % (4.2 %)
09. Radio 5 2.8 % (3.0 %)
10. Radio 10 Gold 2.6 % (2.6 %)
11. Slam!FM 2.4 % (2.1 %)
12. Radio 4 2.1 % (2.2 %)
13. Classic FM 2.0 % (2.1 %)
14. Arrow Classic Rock 1.2 % (1.3 %)
15. BNR Nieuwsradio 1.0 % (0.9 %)
16. Radio Decibel 0.6 % (0.5 %)
17. Arrow Jazz FM 0.4 % (0.4 %)
18. Kink FM 0.4 % (0.4 %)
19. Radio 6 0.3 % (0.3 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

3FM konnte sich am „älteren“ Popsender RADIO2 vorbeimogeln. RADIO2 wurde in den letzten Monaten einer Verjünungskur unterzogen. Dadurch wurden offensichtlich Stammhörer vergrault, diese sind dann zum „Original“ 3FM gewechselt.

Meine Prognose für die nächsten Zahlen im August: RADIO1 wird einen grossen Sprung nach oben machen. Zwar wurde die Fussball-WM in den Niederlanden auch überwiegend im Fernsehen bzw. beim Public Viewing verfolgt, trotzdem dürfte RADIO1 einen grossen Zulauf gehabt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: