Archive for September 2010

Luistercijfers Juli-Augustus 2010

30. September 2010

Hier die Einschaltquoten der niederländischen Radiostationen im Zeitraum Juli/August 2010:

01. Radio 538 10.3 % (10.4 %)
02. Radio 3FM 9.7 % (9.8 %)
03. Radio 2 9.0 % (8.9 %)
04. Sky Radio 8.4 % (8.4 %)
05. Radio 1 8.2 % (8.2 %)
06. Q-music 6.2 % (6.7 % )
07. Radio Veronica 5.5 % (5.7 %)
08. 100%NL 3.8 % (4.1 %
09. Radio 5 2.9 % (2.7 %
10. Radio 10 Gold 2.8 % (2.7 %
11. Slam!FM 2.2 % (2.3 %)
12. Classic FM 2.1 % (1.9 %)
13. Radio 4 2.1 % (2.0 % )
14. Arrow Classic Rock 1.1 % (1.1 % )
15. BNR Nieuwsradio 0.9 % (1.0 %)
16. Radio Decibel 0.6 % (0.7 %)
17. Arrow Jazz FM 0.5 % (0.5 %)
18. Kink FM 0.4 % (0.3 %)
19. Radio 6 0.2 % (0.2 %)

[Quelle: www.radiofreak.nl]

Ich persönlich habe damit gerechnet, dass 3FM den Sprung an die Pole-Position schafft. Ansonsten gibt es auffallend wenig Bewegung im Radio-Ranking.

Advertisements

Neuer Live-Stream von BFBS Germany

28. September 2010

Nachdem Anfang August die reichweitenstarke BFBS-Frequenz 96,5 MHz abgeschaltet wurde und das Ruhrgebiet quasi ohne den Soldatensender leben muss (abgesehen von einigen kleinen Sendern), gibt es seit einigen Tagen einen Live-Stream des deutschen Programms:

http://venus.sharp-stream.com/bfbs5?.wma
http://mercury.sharp-stream.com/bfbs5?.wma

Die Audioqualität ist nicht die Allerbeste, dafür dürfte der Empfang auch im Ruhrgebiet stabil sein.

Favourite Five 26/2010

26. September 2010

Zwischen den vielen 90er-Titeln, die mir 3FM seit Freitag auftischt, habe ich trotzdem wieder eine neue Faourite Five zusammengeklöppelt:

01. The Wombats – Tokyo (Vampires And Wolves)
02. Underworld – Always Loved A Film
03. Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah – Miami 2 Ibiza
04. Basic Element – Got U Screaming
05. Graffiti6 – Annie You Save Me

Morgen Abend ab 19.00 Uhr bin ich wieder in den CampusCharts zu hören. Wo? Auf OS Radio natürlich.

Wir hören uns 😉

90s Request

24. September 2010

Freunde der 90er aufgepasst: Seit heute steht der niederländische Sender 3FM im Zeichen der 90er Jahre. Einmal im Jahr gibt es aus Hilversum nur Titel, die in der Zeit zwischen 1990 und 1999 erschienen sind.


Die Niederländer nehmen übrigens kein Blatt vor den Mund und ziehen alle musikalischen Register, die dieses Jahrzehnt zu bieten hatte. Wer also ansatzweise Interesse an den 90er Jahren hat, sollte dort mal reinhören. Neben einem qualitativ hochwertigem Audiostream kann man rund um die Uhr einen Blick auf bewegte Bilder aus dem Studio werden. In und um Osnabrück kann man den Sender mit etwas Glück auf 96,2 MHz empfangen.

Verkehrsfunk aus dem Computer

23. September 2010

Herr K. aus CH war neulich in Bayern unterwegs und hat dem DAB-Programm BR Verkehr gelauscht. BR Verkehr ist nichts anderes als ein Computer, der non stop Verkehrsmeldungen vorliest. Der WDR betreibt ein ähnliches Programm unter dem Namen „VERA“, dieses Programm wird morgens und abends auf der Mittelwellenfrequenz 720 kHz verbreitet. Ist prinzipiell eine gute Idee denn ich schalte immer genau dann das Radio ein, wenn  gerade  „Gute Fahrt“ oder „keine weiteren Meldungen“ ertönt. Diese Computerprogramme klingen übermitteln Verkehrsmeldungen schon relativ realitätsnah – so lange sie deutscher Sprache sind. Was geschieht aber, wenn eine deutsche Computersoftware im Rahmen des Oktoberfestes italienische Meldungen vorlesen muss? Das hört Ihr hier:

(zunächst ein wenig deutscher Text, später italienisch eine andere Sprache). Viel Spass damit 😉

Na wer sagts denn

22. September 2010

Blauer Himmel, leichte Schleierwolken, gefühlte Temperatur jenseits von 20°C. Das nenne ich Spätsommer (obwohl seit gestern Herbst ist).

Favourite Five 25/2010

19. September 2010

Eine geschlagene Woche lang hatte ich „Got U Screaming“ von Basic Element im Ohr. Sogar im Radio werde ich von diesem Lied verfolgt…

Daher steht die Nummer 1 meiner Favourite Five schon fest. Insgesamt siehts wie folgt aus:

01. Basic Element – Got U Screaming
02. Underworld – Always Loved A Film
03. Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah – Miami 2 Ibiza
04. Graffiti6 – Annie You Save Me
05. Dido – Everything To Lose [Armin van Buuren RMX]

Schöne Woche!

Restposten

18. September 2010

Es dürfte sich ja so langsam herumgesprochen haben, dass ich einen kleinen Musik-Tick habe. Daher bin ich auch entsprechend anfällig, wenn es um vermeindliche Restposten oder Schnäppchen in Form von CDs geht. Kein Grabbeltisch ist sicher vor mir Allerdings bin ich oft zu bequem um solche Grabbeltische aufzusuchen 😉

Vor ein paar Jahren ist dann jemand auf die Idee gekommen CDs über das Internet zu verkaufen. Und in diese Falle tappe ich regelmässig. Hier ein kleiner Ausschnitt meines letzten Rückfalls:


In den nächsten Tagen dürften weitere Teillieferungen eintreffen. Die kommenden Abende sind also gerettet.

Der Herbst kommt

16. September 2010

Die Tage werden merklich kürzer, das Wetter bleibt konstant schlecht. Und es wird kühler. Heute Morgen gegen 7.30 Uhr zeigte das Aussenthermometer weniger als 10°C…


Ich spekuliere ja immer noch auf einen angenehmen Herbst 😉

Favourite Five 24/2010

12. September 2010

Meine Favourite Five sieht in dieser Woche wie folgt aus:

01. Basic Element – Got U Screaming
02. Underworld – Always Loved A Film
03. Armin van Buuren vs. Sophie Ellis-Bextor – Not Giving Up On Love
04. Cee-Lo Green – Fuck You
05. Graffiti6 – Annie You Save Me

Ob einer der o.g. Titel auch in den CampusCharts platziert ist, hört Ihr morgen Abend ab 19.00 Uhr aus meinem Mund auf OS Radio.

Schhöne Woche 😉