Verkehrsfunk aus dem Computer

Herr K. aus CH war neulich in Bayern unterwegs und hat dem DAB-Programm BR Verkehr gelauscht. BR Verkehr ist nichts anderes als ein Computer, der non stop Verkehrsmeldungen vorliest. Der WDR betreibt ein ähnliches Programm unter dem Namen „VERA“, dieses Programm wird morgens und abends auf der Mittelwellenfrequenz 720 kHz verbreitet. Ist prinzipiell eine gute Idee denn ich schalte immer genau dann das Radio ein, wenn  gerade  „Gute Fahrt“ oder „keine weiteren Meldungen“ ertönt. Diese Computerprogramme klingen übermitteln Verkehrsmeldungen schon relativ realitätsnah – so lange sie deutscher Sprache sind. Was geschieht aber, wenn eine deutsche Computersoftware im Rahmen des Oktoberfestes italienische Meldungen vorlesen muss? Das hört Ihr hier:

(zunächst ein wenig deutscher Text, später italienisch eine andere Sprache). Viel Spass damit😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: