Archive for Mai 2011

Favourite Five 4/2011

29. Mai 2011

Zum Ausklang des Wochenendes noch schnell eine neue Favourite Five:

01. Lykke Li – I Follow Rivers [The Magician RMX]
02. Sak Noel – Loca People
03. LMFAO – Party Rock Anthem
04. Gabriel Rocha – Drunken Russian
05. Real el Canario – International Style

Advertisements

Orignal und Fälschung

27. Mai 2011

Da sitze ich doch neulich in meinem stillen Kämmerlein und kämpfe mich durch meine Promo-CDs. Auf einmal halte ich „Iceberg“ von We Invented Paris in meinen Händen:

Und irgendwie kommt mir das bekannt vor…

Luistercifers März-April 2011

26. Mai 2011

Radio 538 konnte im Zeitraum März/April 2011 den Vorsprung zum Verfolger 3FM ausbauen. Der Abstand zwischen den beiden Stationen ist nun ein Prozent höher als bei der letzten Untersuchung. Hier die Details:

01. Radio 538: 12.0 % (11.3 %)
02. Radio 3FM: 9.8 % (10.1 %)
03. Radio 2: 9.5 % (10.0 %)
04. Radio 1: 8.2 % (8.3 %)
05. Sky Radio: 8.0 % (8.1 %)
06. Q-music: 6.9 % (6.4 %)
07. Radio Veronica: 5.2 % (5.1 %)
08. 100%NL: 4.1 % (3.9 %)
09. Radio 5: 2.9 % (3.1 %)
10. Radio 10 Gold:2.6 % (2.9 %)
11. Slam!FM: 2.5 % (2.1 %)
12. Radio 4: 2.0 % (2.1 %)
13. Classic FM: 1.6 % (1.8 %)
14. Arrow Classic Rock: 1.1 % (1.1 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.8 % (0.8 %)
16. Kink FM: 0.5 % (0.5 %)
17. Arrow Jazz FM: 0.4 % (0.4 %)
18. Radio 6 soul en jazz: 0.2 % (0.2 %)

[Quelle: radiofreak.nl]

Bookmarks

25. Mai 2011

Bookmarks sind ne schöne Erfindung. Man sieht eine interessante Seite, hat aber keine Lust sich das Ganze jetzt anzuschauen. Also abspeichern und morgen lesen. Oder die Adresse der Lieblingsseite ist zu lang. Zu Favouriten hinzufügen und fertsch. Das funktioniert prima, wenn man nur ein Gerät benutzt. Was passiert aber, wenn man zwischen PC, Laptop und Netbook hin- und herturnt? Einige machen sich vielleicht die Mühe und exportieren ihre Lesezeichen auf einen USB-Stick um sie beim nächsten Gerät wieder zu importieren. Ist eine Idee, finde ich aber unkomfortabel.

Im Zeitalter von Clouds kann man das Ganze viel geschickter lösen. Ich bin auf den Dienst xmarks gestossen. Dieses Tool speichert meine Lesezeichen im Netz und synchronisiert bei jedem Browserstart (ich nutze eh zu 98% Firefox, da funktioniert das Tool pirma). Füge ich einen neuen Link in meine Sammlung, hinterlegt das Programm diesen autotmatisch im Web. Gehe ich von einem anderen Gerät aus online, kann ich auch auf diesen Link zugreifen. Voraussetzung ist natürlich, dass xmarks auf beiden Geräten installiert ist. Praktisches und vor allem kostenloses Tool, gefällt mir sehr gut

Neulich bei iGoogle…

24. Mai 2011

Mittlerweile habe ich mich ja ein bischen in das universell anpassbare iGoogle als Startseite gewöhnt. Aber einige Funktionen sind entweder noch nicht ganz ausgereift oder etwas übertrieben:

Was soll ich bitteschön mit dem Wetter vom 31.12.1999?

Signalzuführung

21. Mai 2011

Da sitze ich gestern Abend gemütlich vor der heimischen Flimmerkiste und schaue mir das Relegationsspiel des VfL Osnabrück gegen Dynamo Dräääsdn an. Schliesslich möchte man ja mitreden können, wenn es um das Thema „Relegation“ geht und das wird in meinem Umfeld sicher passieren. In der 66. Spielminute gab es dann das Eigentor der Dresdener nach einem Eckstoss. Während die Ecke ausgeführt wurde, hörte ich draussen ein paar Schreie. Nichts ungewöhnliches, hier gibts genug Spacken die einfach mal so durch die Gegend schreien. Etwa drei Sekunden später fiel dann das Eigentor und ich schrie – naja, ein bischen zumindest.


Ich habe mir das Spiel im MDR über Kabel analog angeschaut (jaja, die Schüssel ist schon laaaaange überfällig), das Bild im NDR war mir zu verpixelt (wurde vmtl. 250mal konvertiert). Die gröhlenden Nachbarn hatten wohl einen anderen Weg und waren daher einige Sekunden fürher informiert. Das gleiche Phänomen habe ich übrigens im vergangenen Jahr bei der Fussball-WM beobachtet. Früher war doch irgendwie alles besser…

Regen

16. Mai 2011

Sonnenfreunde konnten sich in den letzten Wochen nicht beschweren. Seit Mitte April war das Wetter in und um Osnabrück trocken, sonnig und warm. Begleitet wurde das schöne Wetter von teilweise starkem Wind. Daher gab es Ende der vergangenen Woche die aus dem Sommer vertrauten Warnhinweise bzgl. Waldbrandgefahr. Seit gestern ist nun für alle Allergiker, Hobbygärtner und Förster Aufatmen angesagt:


In den nächsten Tagen soll es regnerisch bleiben. Passt perfekt denn in Osnabrück at am Freitag die Maiwoche begonnen…

European Song Contest 2011

14. Mai 2011

Ich habe nicht soooo wahnsinnig viel davon mitbekommen. Leider bin ich der Idee gefolgt auf die Osnabrücker Maiwoche zu gehen und das Ganze via Public Viewing im Alando Maidorf zu schauen. Und was ist passiert? Ich stehe natürlich mitten im Pöbel der mich permanent anrempelt. Von den Titeln bekommt man nichts mit weil der Sound scheisse ist und alle über irgendwas reden. Rausgehört habe ich auf jeden Fall die Zwillinge aus Irland. Und während Herr Delay deutschen Hip Hop zum Besten gibt (Get Your Freak On – yeah! – ist trotzdem eher ironisch gemeint) hoffe ich, dass Jedward mit „Lipstick“ gewinnen. Lena ging gar nicht und nervt seit Wochen mit ihrer unterdurchschnittlichen Nummer…

Freitag, der 13.

13. Mai 2011

Daran glaube ich eh nicht. Ich habe am Freitag den 13. meine Führerscheinprüfung bestanden. Was soll da also in die Hose gehen?

Wenn man nicht Alles selbst macht…

10. Mai 2011

… findet man plötzlich sowas vor:

Einmal mit Profis… 😉