Wetterleuchten

Eigentlich wollte ich am vergangenen Mittwoch das Wetterleuchten fotografieren. Zu dem Zeitpunkt gab es im Südkreis Osnabrück Gewitter, die Blitze waren bis hierher zu sehen.  Für Aufnahmen mit Langzeitbelichtung war es gegen 20.30 noch zu hell, also manuell auslösen. Und das habe ich natürlich immer zum falschen Zeitpunkt gemacht. Trotzdem ist dabei zwei schicke Kurzfilme herausgekommen:

wetterleuchten2 wetterleuchten1
Sorry für die schlechte Bildqualität. Hat jemand einen Tipp für mich wie ich solche Bilder qualitativ besser aneinander reihen klann? Diese Bilder mit Bannermaker entstanden…

2 Antworten to “Wetterleuchten”

  1. senderfotosowl Says:

    Ein Tipp wegen dem verpassen des richtigen Momenst: Hat deiner Kamera eine Serienbildfunktion (fotografiert so lange Bilder nacheinander, wie man den Auslöser festhält)?

  2. thomastepe Says:

    Yo, hat sie. Aber das Wetterleuchten war zu sproadisch um mit Serienbildern zu arbeiten. Der Sommer ist aber hoffentlich noch lang😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: