MSN-Messenger soll eingestellt werden

Vor ein paar Jahren war es angesagt Messengerdienste zu nutzen. ICQ, MSN, Yahoo – irgendwie war jeder bei jedem angemeldet. Und durch Multimessenger wie Trillian & Co. hatte man alle aufm Schirm. In den letzten Jahren ist es aber ruhiger bei ICQ & Co. geworden. So ruhig, dass Microsoft offensichtlich den Betrieb seines Windows-Live-Messengers einstellen möchte. Auf sueddeutsche.de heisst es:

Laut Informationen des amerikanischen Technologie-Blogs The Verge stellt der IT-Konzern Microsoft den Betrieb des populären Instant-Messaging-Dienstes Windows Live Messenger ein. Das Programm werde „in den kommenden Monaten“ durch Skype ersetzt, schrieb The Verge unter Berufung auf mehrere ungenannte Quellen. Bereits in Kürze werde Microsoft das Ende auch offiziell bekanntgeben. Microsoft wollte den Bericht am Montagabend auf Anfrage von Süddeutsche.de zunächst nicht bestätigen. Der Windows Live Messenger war jahrelang vor allem in Europa populär: Laut Unternehmensangaben kommunizierten noch im Juni 2009 monatlich mehr als 330 Millionen Menschen via Live Messenger. Microsoft hatte den Windows Live Messenger 1999 unter dem Namen MSN Messenger auf den Markt gebracht, 2005 hatte das Unternehmen den Namen geändert.

Diejenigen, die noch vor ein paar Jahren intensiv Messenger genutzt haben, sind nun auf Facebook unterwegs oder tauschen ihre Nachrichten über WhatsApp aus. Microsoft möchte sich künftig verstärkt auf Skype konzentrieren.

Nutzt jemand von Euch noch Messenger-Dienste?

4 Antworten to “MSN-Messenger soll eingestellt werden”

  1. Tobias 'escaP' Stenzel Says:

    Früher habe ich immer gehofft, dass vor allem ICQ und MSN irgendwann verschwinden und dass alles besser wird.
    Jetzt haben wir WhatsApp und Facebook…

    Ich nutze einfach das XMPP-Protokoll (Jabber), das unterhalb von Facebook und WhatsApp werkelt, mit freien Servern. Funktioniert wunderbar und kein zwielichtiges Unternehmen kann über meine Kommunikation verfügen…

  2. georgtertsch Says:

    Das wird auch mal Zeit, ich finde aber nicht das Facebook ein ersatz für MSN ist, dafür aber Skype.
    Wobei ich eigentlich nicht verstehe wieso keiner mehr MSN mehr benutzt (mich eingeschlossen). Zum chatten ist es meiner Meinung nach besser als Facebook und es hat fast so gut wie Skype.

  3. Schizophrenia Says:

    Find es allemal besser. Ich hasse diesen mistigen Facebook-Chat und habe mich immer auf MSN verlassen und hatte dort auch nur die Leute, die ich haben wollte. Dort konnte ich sie am besten verwalten und eine individuelle Verfügbarkeit einstellen. Ich fand dort war das Chatten viel angenehmer gestaltet. Irgendwie macht es mich ein wenig traurig, dass ein Stückchen „Geschichte“ zu Ende geht.

  4. rony Says:

    Mit der Aufgabe des Live Messengers von Microsoft wird eines der komfortabelsten Messangers aufgegeben. Es geht schon seltsam los, wenn man die Kontakte von Skype und MSN zusammenführt und die MSN-Kontakte nach 2 Tagen wie von Zauberhand gelöscht sind. Microsoft hat inzwischen zugegeben, dass es sich um einen Bug handelt und die User schon wochenlang auf ein versprochenes Update warten. Wenn man seine MSN-Kontakte wieder mühevoll herstellen konnte ist man mit seinem MSN-Login bei Skype noch ziemlich kastriert. Noch nicht mal Daten kann man von Skype aus an seine MSN-Kontakte senden.

    Alles in allem hat Microsoft seine Hausaufgaben bei der Fusion von Live Messenger und Skype ohne die User gemacht und will uns was aufzwingen, was keiner will und damit den Rest der User auf kurz oder lang verlieren, wenn sich bei Skype nicht doch noch was verändert. Leider sind wir bei Windows Live mehr Konfort gewohnt, was Skype bisher bei weiten nicht bieten kann.

    Microsoft wird sich erst seine augen wischen, wenn seine User zu Yahjoo oder icq abwandern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: