Suddenly Winter Wonderland

Das habe ich heute als Statusmeldung im Zuckerbergschen Vergnügungspark aufgeschnappt. Und es trifft das Wetter der letzten knapp 30 Stunden sehr gut. Nachdem wir in den ersten zehn Januartagen etwa eine Sonnenstunde in Osnabrück verzeichnen konnten, wurde es am Freitag plötzlich klar und kühler. Der Samstag war dann richtig schön sonnig und gestern Nachmittag begann es dann leicht zu schneien. Gegen 20.30 Uhr sah es dann so aus:


Bis heute Vormittag rieselte es mal mehr mal weniger Flocken, geschätzt haben wir 5-7cm Schnee. Leider reicht diese (früher normale) Menge aus um in und um Osnabrück für ein riesiges Verkehrschaos zu sorgen. Entweder haben alle vergessen wie man im Winter Auto fährt oder die Katastrophenberichterstattung (Horrorwinter etc) sorgen für Panik in der Bevölkerung. 80% der Autofahrer, die mir heute morgen begegnet sind, hätte ich direkt die Fahrerlaubnis entzogen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: