GEMA: Weltfremd wäre geschmeichelt

Zugegeben: ich habe mich lange nicht mehr mit der GEMA beschäftigt. Da ich kein Programmveranstalter im eigentlichen Sinn (mehr) bin und auch auf Veranstaltungen nichts mit den Anmeldungen zu tun habe, gibt es kaum Berührungspunkte. Klar, Speichermedien sind mit einer Abgabe belegt, die zahle ich mit. Und auf Youtube gibt es gelegentlich mal das gute alte…


… wenn ich mal aus Versehen mein Stealthy-Plugin nicht aktiviert habe. Lange Rede, kurzer Sinn: der Verein geht mir am Allerwertesten vorbei. Gestern hat der Saftladen die Gesellschaft eine Verordnung veröffentlich. Nach dieser Verordnung sollen DJs jeden Titel von Laptop, USB-Stick oder Sicherungskopie einzeln anmelden und dafür 13 Cent abführen. Das meldet u.a. heise.de. Weiter heisst es dort:

Unter DJs empfindet man dieses Vorhaben als – vorsichtig formuliert – extrem lebensfern. Die GEMA beharrt jedoch auch auf Nachfrage von Telepolis darauf, dass dies eine ernst gemeinte Forderung und kein Aprilscherz sei. Sie argumentiert, dass eine gesonderte Vergütungspflicht für solche Stücke schon länger bestehe. Bislang habe man sie allerdings in Form einer Pauschale für die Clubbetreiber mit erhoben. Hinsichtlich der Kontrollierbarkeit heißt es, man werde „auch für diesen Nutzungsbereich ein Szenario entwickeln, um Urheberrechtsverletzungen festzustellen“.

Für mich sieht diese Verordnung so aus als könne die GEMA den Hals nicht voll genug bekommen. Der Verein ist meiner Meinung nach falsch aufgestellt bzw. die Entscheidungsträger kämpfen an den falschen Fronten. Anstatt sich für eine Kulturflatrate oder ähnliche (zeitgemässe) Abrechnungsmodelle einzusetzen, legt man sich breitenwirksam mit Youtube an, schraubt Tarife für Discotheken in die Höhe oder zieht (mal wieder) den DJs (die ja in gewisser Weiseverkaufsfördernd für Plattenproduzenten sind) das Geld aus der Tasche. Daumen runter.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: