Favourite ClassiX 46

Donnerstag = ClassiXtag. Und heute habe ich Titel herausgesucht, der seinerzeit eine echte Hymne war: JURGEN VRIES – THE THEME.

Hinter diesem Projekt steckt der Brite Darren Isaac Tate (u.a. auch bekannt unter dem Pseudonym „DT8“). Warum der Name? 2002 waren sehr viele Trance-Acts aus BeNeLux erfolgreicht. Und um auf dieser Welle mitzuschwimmen hat er sich von Sony Nederland eine Mitarbeiterliste schicken lassen und daraus seinen Künstlernamen gebildet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: