Favourite ClassiX 65

Man nehme einen Refrain eines 80er-Titels (am Besten noch vom Originalsänger neu eingesungen), baue eine moderne Hülle um den Refrain und fertig ist der Hit. Manchmal klappts (bei Eric Prydz z.B.), bei anderen bleibts beim Clubhit. Der heutige Classic ist aus der letzteren Kategorie: seinerzeit viel im Radio gespielt, es hat auch für einige Chartplätzchen gereicht, so richtig durchgebrochen ist der Titel aber nicht. Die Rede von von Ferry Corsten – Fire. Ferry hat sich für diese Produktion den Duran Duran-Frontmann Simon LeBon ins Studio geholt und (natürlich) einen Track von Duran Duran als Basis verwendet. Grandios.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: