UKW-Frequenzumwidmung in der Pfalz

Am vergangenen Dienstag hat der SWR in Rheinland-Pfalz am Standort Weinbiet (102,2 MHz, 25,0 kW) die Kulturwelle SWR2 abgeschaltet und die Jugendwelle DAS DING aufgeschaltet. Durch diesen Tausch wird eine große Versorgungslücke geschlossen, der SWR hat in diesem Bereich bisher das Feld aufgrund der lückenhaften UKW-Abdeckung den Privatsendern bzw. den Sendern aus Nachbarbundesländern überlassen.

Seit Anfang des Jahres gilt laut radiowoche.de ein neuer SWR-Runfunkstaatsvertrag, der die Umwidmung bestehender UKW-Frequenzen für DAS DING bzw. SWR Info erlaubt. Da der SWR aus SDR und SWF hervorging, gibt es in der Mitte von Baden-Würtemberg und an der Grenze zu Rhenland-Pfalz teilweise Doppelversorgungen. Eine Umwidmung einiger Frequenzen („SWRobase“) ist also grundsätzlich möglich, vermutlich werden noch weitere Programme auf andere Frequenzen wechseln.

Diese Neunutzung erinnert an den Frequenztausch in Hessen im vergangenen Februar. Dort wurde ebenfalls ein Kulturprogramm ab- und ein Jugendprogramm aufgeschaltet. Bei der letzten Media-Analyse erreichte SWR2 in Rheinland-Pfalz 298.000 Hörer während DAS DING trotz lückenhaftem UKW-Netz auf 412.000 Hörer kam. Durch diesen Tausch ist DAS DING noch nicht überall empfangbar.

UKW-Versorgung SWR 2 (fmlist.org)

UKW-Versorgung DAS DING (fmlist.org)

Der SWR weist auf seiner Homepage darauf hin, dass SWR 2-Hörer rund um das Weinbiet auf die Sender Heidelberg bzw. Hornisgrinde ausweichen sollen. Auf alten SWF-Verkehrsfunkkarten wurde ebenfalls der Sender Hornisgrinde für den Südosten von Rheinland-Pfalz vorgeschlagen. Und natürlich auf DAB.

Ich könnte mir vorstellen, dass auch der NDR eine Umdwidmung vornimmt. Ein Szenario wäre:

NDR Kultur
91,3 Stadthagen
92,5 Papenburg
92,7 Aurich
92,9 Steinkimmen
92,9 Alfeld
94,2 Bad Pyrmont
95,7 Sibbesee
96,1 Braunlage
96,5 Goslar
96,6 Seesen
97,3 Wilhelmshaven
100,3 Braunschweig
105,0 Damme
105,2 Rinteln

N-Joy
89,9 Bungsberg
89,9 Torfhaus
90,0 Aurich
94,4 Steinkimmen
104,4 Stadthagen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: