Archive for März 2014

Monday Flashback

31. März 2014

Dieser Ausschnitt ist heute genau acht Jahre alt:

Und hier sind ein paar Bilder vom 31.03.2006.

Advertisements

Favourite Five 07/2014

30. März 2014

Sommerzeit? Winterzeit? Egal, es ist Zeit für gute Musik:

01. Calvin Harris – Summer
02. Coldplay – Magic
03. John Newman – Out Of My Head [Club Edit]
04. Route 94 feat. Jess Glynne – My Love
05. Klaxons – There Is No Other Time

Auch heute muß ich leider wieder auf Spotify-Links verzichten, nur wenige der Songs sind (aus Deutschland) auf Spotify vertreten.

Favourite Classix 91

27. März 2014

Jetzt gibts mal ne richtig dicke Nummer aus dem Jahr 1997: Klubbheads – Discohopping

Meine 12 Inch ist kaputt. Ich weiß nicht wie oft ich die gehört/gespielt habe…

ma 2014 IP Audio I

26. März 2014

Anfang März hatte ich ja bereits erwähnt, dass neben der altbekannten Media-Analyse künftig auch Webradios in einer Art Media-Analyse erfasst werden sollen. Das Ganze nennt sich „ma IP Audio“ und diese MA wurde nun zum ersten Mal durchgeführt. Während bei der regulären MA rund 330 Radiosender deutschlandweit erfasst werden, haben sich an der ma IP Audio rund 150 Kanäle beteiligt. Wenn man das mit der eigentlich viel größeren Auswahl an allein deutschen Webstationen vergleicht stellt man schnell fest, dass diese Umfrage noch lange nicht vollständig sein kann.

Berücksichtigt wurden bei dieser Umfrage Streamzugriffe via Apps, über Player an stationären PCs, Smart-TVs und Standalone-Geräten (W-LAN-Radios). Die durchschnittliche Hördauer lag laut der Analyse bei 1 Stunde und 18 Minuten (3 Stunden und 19 Minuten waren es bei der „normalen“ MA), 4,6 Millionen Personen hören täglich Webradio (DAB-Freunde würden sich über diese Zahl freuen). Erfasst wurden in dieser Rangliste alle Kanäle eines Anbieters einzeln (viele Radiosender bieten ja Spartenkanäle an). Hier die Top 5 aus ma 2014 IP Audio I):

1. 1 LIVE (Simulcast)
2. Antenne Bayern (Simulcast)
3. 1 LIVE DIGGI
4. Hit Radio FFH (Simulcast)
5. Rock Antenne (Simulcast)

Die komplette Auswertung gibt es hier.

Interessant finde ich die Dominanz der Sender, die ihr Programm parallel zu UKW „nebenbei“ via Livestream verbreiten (Simulcast). Gerade bei der Umfrage zur Nutzung des Mediums Internetadio bin ich davon ausgegangen, dass ehet Sender gehört werden, die man normalerweise nicht empfangen kann (andere [Bundes-] Länder, Spartenchannel etc.). Außerdem fehlen noch viele Sender in dieser Untersuchung (NDR, HR, SWR, BR, Energy etc.). Je mehr Sender sich künftig an dieser Analyse beteiligen desto mehr hat sie mit der Wirklichkeit zu tun.

Große Radioportale bieten eigene Rankings an. auf radio.de sind aktuell diese Sender an der Spitze:

1.) 1LIVE
2.) SWR3
3.) NDR 2
4.) Top 100 Station
5.) Antenne Bayern
6.) N-Joy
7.) WDR2
8.) Bayern 3
9.) 93,6 Jam FM
10.) 1LIVE diggi

Die aktuelle Top 10 bei phonostar:

1.) DLF
2.) SWR3
3.) D-Kultur
4.) 1LIVE
5.) Antenne Bayern
6.) MDR Figaro
7.) NDR 2
8.) RTL Radio
9.) SWR2
10.) WDR 5

Inwiefern diese Zahlen real sind, wissen wohl nur die Betreiber der Portale.

Niedersachsen: weitere Lokalsender starten

22. März 2014

Ende März / Anfang April gehen zwei weitere Lokalsender in Niedersachsen auf Sendung. Den Anfang macht am 31.03.2014 Radio Nienburg Mittelweser. Seit 2012 ist der Sender im im Raum Nienburg via Kabel zu empfangen, ab dem 31.03.2014 wird das Programm aus Nienburg auf 103,3 MHz verbreitet, Tests laufen seit Donnerstag. Koordiniert ist die Frequenz mit 650 Watt, gesendet werden soll laut der RNM-Facebook-Seite über drei Antennen. Eine dieser Antennen ist derzeit aktiv, die anderen zwei sollen in der kommenden Woche folgen.


Am 2. Aprill soll dann Radio Hannover folgen. Der Sender testet seit dem 19.03. auf 87,6 MHz mit einer Leistung von 100 Watt, ein „richtiges“ Programm gab/gibt es bisher noch nicht. Mit dem Claim „Die Stimme der Stadt“ möchte man nach eigenen Aussagen wie „wie NDR2 mit Würze“ klingen, Ex-ffn-Moderator Björn Stack wird Programmdirektor. Bleibt abzuwarten wie der Sender wirklich klingt. Einen kleinen Coup konnte Radio Hannover schon landen: der Sender holt sich Ecki Stieg und seine Kultsendung „Grenzwellen“ zurück.

Mit Radio 38 steht ein Lokalradio für die Region Braunschweig/Wolfsburg in den Starlöchern (hier gibt es noch keine weiteren offiziellen Infos), für die Region Neustadt am Rübenberge läuft bis zum 16.05.2014 eine Ausschreibung für Lokalfunk. Die Rundfunkslaka in Niedersachsen wird zahlenmäßig abwechslungsreicher, hoffentlich gilt das auch für den Inhalt.

Samstagsarbeit

21. März 2014

… kann auch Spaß machen. Und Ihr könnt mir dabei zuhören: morgen zwischen 9.00 und 12.00 Uhr bei OSradio 104,8 😉

Favourite Classix 90

20. März 2014

Heute gibts mal etwas gaaaanz anderes: Gritarren!

Luistercijfers Januar – Februar 2014

18. März 2014

Heute Morgen wurden die neusten Zahlen veröffentlicht. Im Zeitraum gab es ein Kopf an Kopf-Rennen zwischen Radio 538 und Sky Radio, 538 hatte mit 0,1% die Nase vorn. Hier die kompletten Cijfers:

01. Radio 538: 10,61 % (9,3 %)
02. Sky Radio: 10,60 % (11,2 %)
03. 3FM: 10,3 % (11,8 %)
04. Radio 2: 9,1 % (12,3 %)
05. Q-music: 8,5 (8,0 %)
06. Radio 1: 7,3 % (6,5 %)
07. Radio Veronica: 5,0 % ( 4,8 %)
08. 100% NL: 4,1 % (3,9 %)
09. Radio 10: 3,4 % (3,5 %)
10. Radio 5: 2,9 % (2,4 %)
11. Radio 4: 1,9 % (1,8 %)
12. Slam!FM: 1,7 % (1,7 %)
13. Classic FM: 1,6 % (1,5 %)
14. Arrow Classic Rock: 1,1 % (1,1 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0,7 % (0,7 %)
16. Sublime FM: 0,6 % (0,5 %)
17. Radio 6 Soul en Jazz; 0,3 % (0,2 %)
[Quelle: radio.nl]

Favourite Five 06/2014

16. März 2014

Der Frühsommer ist vorbei, daher hatte ich wieder Zeit mich mit neuer Musik zu beschäftigen. Hier meine neue Favourite Five:

01. Calvin Harris – Summer
02. Coldplay – Midnight
03. Klaxons – There Is No Other Time
04. Snow Patrol – I Won’t Let You Go
05. Route 94 feat. Jess Glynne – My Love

Auch dieses Mal finden sich kaum Titel aus der Liste bei Spotify, daher leider keine Hörproben.

Favourite Classix 89

13. März 2014

Wieder zurück in die 1990er, dieses Mal aber eine andere Musikrichtung. Wer erinnert sich noch an Rakim – Guess Who’s Back? Damals im Radio totgespielt, ein Erfolg war es nicht, das Sample wurde und wird aber immer noch in aktuellen Songs genutzt.

Born With Three Samples In Head. Genial…