Favourite Classix 97

In den letzten Wochen habe ich Trancesongs aus den frühen 2000ern in meine Classix-Rubrik gepackt. Und damit gehts heute weiter. Herausgesucht habe ich ein Projekt, das seinerzeit von Ferry Corsten und Tiësto gegründet, dann aber 2002 eingestellt wurde (Tiësto hat es verlassen, doof wenn man plötzlich solo erfolgreich ist). Genaugenommen wurde der heutige Classic von Ferry Corsten und John Ewbank produziert: Gouryella – Ligaya (2002). Und ich kann mich nicht zwischen der Singleversion von dem Green Court Remix entscheiden. Daher gibt es beide:


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: