Sommer 2014

Offiziell ist Hochsommer. In diesem Jahr bedeutet das: viele Gewitter, viel Regen und drückende Schwüle. Zum Glück ist Osnabrück in den letzten Wochen von „richtigen“ Unwettern verschont worden, einfach nur 32°C und Sonne wären mir lieber. Dafür bietet das Niederschlagsradar interessante Kurzfilme:




Vielleicht wirds ja noch was mit dem Sommermärchen (entweder beim Wetter oder beim Fußball).

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: