DAB: der Durchbruch ist zum Greifen nahe!

Seht selbst: gestern konnte ich nur 23 Programme empfangen…

heute sind es schon 25!

Und jetzt Spaß beiseite: die einzige Neuigkeit in Sachen DAB ist, dass der WDR sein 3. Rundfunkprogramm nun auch via DAB verbreitet (wurde heute Morgen um kurz nach 10.00 Uhr aufgeschaltet).

Warum zwei neue Programme? Neben WDR3 war zum Zeitpunkt des Suchlaufs auch WDR Event mit einer Übertragung aus dem Bundestag auf Sendung (war gestern off air). Und auch damit ist DAB keinen Schritt weiter, da es kein richtig gutes Programm gibt. 1live diGGi wäre evtl. ein Hinhörer, dafür hole ich aber den DAB-Empfänger nicht aus dem Schrank. Und für alle die mit der Anschaffung eines DAB-Empängers liebäugeln eine Übersicht über die zzt. in Osnabrück empfangbaren Sender:

1LIVE
1LIVE diggi
Absolut Relax
Deutschlandfunk
Deutschlandradio Kultur
Domradio
DRadio DokDeb
DRadio Wissen
ENERGY
ERF Plus
Funkhaus Europa
KiRaKa
Klassik Radio
LoungeFM
Radio BOB!
Radio Horeb
Radio Impala
SCHLAGERPARADIES
sunshine live
VERA
WDR 2
WDR 3
WDR 4
WDR 5
WDR Event

Mit etwas mehr Antennenaufwand oder einem günstigen Empfängerstandort kommen die NDR-Programme hinzu.

Dass DAB aber funktionieren kann, zeigen uns die Niederländer: dort sind zwei landesweite Netze mit zzt. 28 Programmen On Air (darunter auch Sender die bisher nicht über UKW zu empfangen waren). Die Netze wurden in sehr kurzer Zeit aufgebaut, es läuft eine große landesweite Kampagne auf allen Sendern und die DAB-Empfänger stehen im Handel. Ob und viwe gut DAB dort tatsächlich angenommen wird ist nicht bekannt, die Rahmenbedingungen stimmen aber. Einziger Wehrmutstropfen (ich wiederhole mich, jaja): DAB aus NL reicht im Gegensatz zu UKW aus NL nicht bis nach Osnabrück.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: