Archive for Oktober 2014

Favourite Classix 118

30. Oktober 2014

Weiter geht es mit Herbst-Classics: heute habe ich einen Titel einer belgischen Formation im Gepäck, die nicht nur in Belgien und den Niederlanden, sondern auch in Italien (und dort vor Allem im Radio) erfolgreich war: NOVASTAR. Mit „Wrong“ (1999) schafften sie in ihrem Heimatland den ersten Spung in die Charts und gleichzeitig einen zeitlosen Klassiker, der winderbar in die dunkle Jahreszeit passt. Hört selbst:

kick!fm Halloween Horror-Night 2014

29. Oktober 2014

Am kommenden Freitag ist es soweit: bei kick!fm steigt ab 20.00 Uhr die alljährliche „Horror-Night“. Und da schreckliche Menschen anwesend sein müssen (Auflage der Landesmedienanstalt für Lampukistan), hat der Laden mich in diesem Jahr verpflichtet. Schreckliche Moderationen, schreckliche Musik, schreckliche Fratzen in der Webcam (also wie immer eigentlich). Alle Details gibts auf www.kickfm.eu.

Favourite Five 19/2014

26. Oktober 2014

Aktuell gibt es wieder richtig viel neue und gute Musik, da fällt es relativ schwer eine gescheite Auswahl zu treffen. The winners are:

01. Calvin Harris feat. John Newman – Blame
02. Eelke Kleijn – Mistakes I’ve Made
03. Andy C & Fiora – Heartbeat Loud
04. Knife Party – Begin Again
05. Calvin Harris feat. Ellie Goulding – Outside

und als Bonus-Track (ohne Wertung): AronChupa – I’m An Albatraoz (weil der Track so krank ist)

Favourite Classix 117

23. Oktober 2014

Nachdem der Herbst uns nun doch so langsam eingeholt hat, möchte ich Euch an dieser Stelle ein paar typische Herbstsongs veröffentlichen. Den Anfang macht ein Song aus dem Jahr, der es bis in die UK Top 40 geschafft hat: Delays – Long Time Coming.

Ich bin im Herbst 2004 auf diesen Titel aufmerksam geworden und verbinde automatisch bunte Blätter mit diesem Track – oder andersum.

Luistercijfers August-September 2014

22. Oktober 2014

Bereits gestern wurden die neuen Einschaltquoten der niederländischen Radiosender aus dem Zeitraum August/September 2014 veröffentlicht. Radio 538 konnte seine Pole Position ausbauen und Q-music schleicht sich so langsam in Richtung Top 3. Hier die Details:

01. Radio 538: 11.5 % (11.1 %)
02. NPO 3FM: 9.9 % (10.2 %)
03. Sky Radio: 9.7 % (9.7 %)
04. Q-music: 9.4 % (9.0 %)
05. NPO Radio 2: 8.7 % (8.9 %)
06. NPO Radio 1: 7.2 % (7.7 %)
07. Radio 10: 4.4 % (4.2 %)
08. Radio Veronica: 4.1 % (4.1 %)
09. 100% NL: 4.0 % (3.9 %)
10. NPO Radio 5: 2.6 % (2.5 %)
11. NPO Radio 4: 2.0 % (1.9 %)
12. SLAM!FM: 1.6 % (1.7 %)
13. Classic FM: 1.5 % (1.5 %)
14. Arrow Classic Rock: 1.2 % (1.4 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.9 % (0.8 %)
16. Sublime FM: 0.8 % (0.6 %)
17. NPO Radio 6: 0.2 % (0.3 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Sturmtief Gonzalo

21. Oktober 2014

Nachdem wir Ende August schon den ersten Herbststurm 2014 erlebt haben zieht nun Ex-Hurrikan „Gonzalo“ über Deutschland. Seine Auswirkungen halten sich bisher aber in Grenzen (zumindest hier in Osnabrück): starker Regen, ein paar Windboen und das wars.

Aber der Herbst ist ja noch lang…

Goldener Oktober 2014

19. Oktober 2014

Kein Eintrag? Doch:


Für alls Instagram-Fans:

Technische Daten: 22°C, herrlich. Sonst noch was?

Onkyo-Receiver findet vTuner-Bookmarks nicht

18. Oktober 2014

Die Abende werden länger und damit auch die Zeit in der ich mich mit Indoor-Baustellen beschäftige. Dazu gehörten u.a. kleine Modifikationen an meiner HiFi-Anlage. Nach deren Abschluß wollte ich über meinen Onkyo TX-NR609 Webradio hören, meine Lesezeichen waren jedoch verschwunden. Unterteilt hatte ich meine Bookmark in zwei Gruppen, bei der größten Gruppe hieß es jedoch:



Ich habe daraufhin Google bemüht und festgestellt, dass es offensichtlich mehrere (vor allem SONY-Nutzer) gibt die vor dem gleichen Problem stehen oder standen. Im Gegensatz zu Onkyo gab es aber wohl einen Streit zwischen SONY und vTuner, die Plattform war auf den SONY-Geräten komplett unnutzbar, über den Webbrowser war die Plattform erreichbar (also nix mit Geoblocking oder so).

Also habe ich erstmal ein Firmwareupdate für meinen Onkyo organisiert, das Ganze blieb leider ohne Erfolg. Die große Streamlinkliste blieb nach wie vor leer. Ich habe dann über die vTuner-Plattform eine neue Liste mit ein paar Sendern aus der angeblich leeren Liste erstellt (ist leider etwas frickelig, Drag & Drop wäre schön), die neue Liste ließ sich problemlos aufrufen. „Bingo! Scheint ja zu laufen!“ Ich habe dann alle Sender aus der ursprünglichen Liste in die neue Liste gepackt, allerdings war die Liste nachdem ich fertig war angeblich wieder ohne Einträge. Daraufhin habe ich dann kleine Listen aufgeteilt nach Herkunftsländern angelegt. Diese Listen hat der Receiver ohne Probleme erkannt – bis auf die Liste mit deutschen Sendern. Ich habe dann noch ein bischen herumexperimentiert und kürzere Listen erstellt, vielleicht waren die Linksammlungen zu umfangreich. Egal wie ich die Listen editiert habe: eine Liste war angeblich immer leer.

Gefrustet habe ich mich dann erst anderen Dingen gewidmet, zufrieden war ich mit der Ist-Situation aber nicht. Also habe ich die Sender aus der nicht funktionierenden Liste einzeln per Browser in eine neue Liste gepackt und diese Liste nach jedem Neuzugang im Onkyo aufgerufen. Das Ganze funktionierte bis zum Link für planet radio. Nachdem ich die Streamadresse der Liste hinzugefügt hatte war sie angeblich leer. Zur Sicherheit habe ich den Link zu planet in beiden Listen gelöscht und siehe da: beide Listen ließen sich problemlos aufrufen und die sich in den Listen befindlichen Sender abspielen. Kennt jemand dieses Phänomen? Die alte Liste ist über Jahre entstanden und funktionierte bis vor etwa zwei Monaten ohne Probleme (auch planet radio ließ sich abspielen). Warum ein Streamlink aber die komplette Liste zerstört kann ich nicht nachvollziehen. planet radio kann ich über DVB-S hören, alternativ habe ich die Möglichkeit die Streamadresse direkt im Receiver zu hinterlegen.

Favourite Classix 116

16. Oktober 2014

Der heutige Classic ist aus dem Jahr 2002, war die Hymne zur damaligen „Sensation“ und klingt ein bischen nach den Ian van Dahls und Svenson & Gielens die seinerzeit mit ihren Songs erfolgreich waren.

Favourite Five 18/2014

12. Oktober 2014

Nach ganz viel Musik aus den 1990ern ist es mal wieder Zeit für ein Update mit frischen Tracks:

01. Calvin Harris feat. John Newman – Blame
02. Basic Element feat. Taz – Someone Out There
03. Eelke Kleijn – Mistakes I’ve Made
04. Hudson Mohawke – Chimes
05. Echosmith – Cool Kids