ma 2014 IP Audio IV

Diese Art der MA befindet sich ja bekanntlich noch im Aufbau, sie ist aber nicht unwichtig. Schließlich werden hier die Hörgewohnheiten der Webradio-Hörer untersucht. Heute Morgen hat die Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) die Zahlen für das 3. Quartal 2014 veröffentlicht. Die Eckdaten vorab:

– eine durchschnittliche Webradiosession dauert 1 Stunde und 18 Minuten
– 35 Publisher mit insgesamt 210 Channels waren beteiligt

Die Top 10 ist allerdings vor dem Hintergrund der quasi unbegrenzten Möglichkeiten weniger überraschend:

1. 1LIVE: 6.594.904 (6.932.729 / -5%)
2. ANTENNE BAYERN: 4.906.359 (4.218.767 / +16%)
3. SWR3: 4.802.317 (4.786.566 / 0%)
4. NDR 2: 3.118.980 (-)
5. hr1: 1.619.661 (1.645.730 / -2%)
6. HIT RADIO FFH: 1.450.984 (1.424.212 / +2%)
7. YOU FM: 1.308.781 (1.343.767 / -3%)
8. 1LIVE DIGGI: 1.269.456 (1.505.125 / -16%)
9. SWR1 BW: 1.221.320 (-)
10. DASDING: 1.059.423 (1.235.749 / -14%)

Mehr Zahlen gibt es auf radioszene.de. Nicht berücksichtigt werden (wie bei der „grossen MA“) Sender aus dem Ausland bzw. Sender, die sich vorher nicht für diese Analyse anmelden.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: