Galaxy S5: Update auf Android 5.0

Vor einigen Wochen bot mein Galaxy S5 mir ein Software-Update an:

Es war also an der Zeit das „alte“ Adroid 4.4.2…

… auszutauschen. Das Update verlief problemlos, ich konnte allerdings nach Abschluss kein Googlekonto mehr einrichten. Damit waren auch alle Apps verschwunden. Herzlichen Glückwunsch. Ich habe dann einen Werksreset durchgeführt, danach konnte ich wieder ein Google-Konto einrichten und meine Apps installieren. Ein ziemlich blöder Bug.

Android 5.0 finde ich optisch gewöhnunsgbedürfig:


Erinnert mich irgendwie an Apple. Positiv finde ich hingegen die Akkulaufzeit: Zwei Tage ohne Aufladung ist mittlerweile keine Seltenheit mehr:

Zwei Tage sind natürlich kein vergleich zu den guten alten Nokia 6310i-Zeiten😉 Eine nicht ganz so tollte Update-Nebenwirkung war diese hier

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: