Rügen 2015

Es war mein erster Trip nach Rügen, dafür aber sicher nicht der letzte. Was für eine fantastische Insel: viel Natur (natürlich auch der Kreidefelsen), interessante Bauwerke (Binz, Sellin, Prora) und ein bischen Ostalgie (ich habe noch nie einen nur zweistöckigen Plattenbau gesehen). Hier ein paar Eindrück und ja: das war ganz sicher nicht mein letzter Besuch auf der größten Insel Deutschlands.


Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: