Luistercijfers Juni-Juli 2015

Es war etwas ruhig hier in den letzten Wochen, einige Baustellen im realen Leben haben meine vollste Aufmerksamkeit gefordert. Über die eine oder andere werde ich in den nächsten Wochen sicher noch berichten.

Ich melde mich mit den Radioeinschaltquoten aus den Niederlanden zurück. In den gestern veröffentlichten Zahlen wurde der Zeitraum Juni/Juli beleuchtet und er beinhaltet eine Überraschung: Q-music konnte sich bis auf Platz 2 vorarbeiten und lässt neben Sky Radio auch NPO 3FM hinter sich. Hier alle Zahlen auf einen Blick:

01. Radio 538: 12.2 % (12.1 %)
02. Q-music: 9.6 % (9.4 %)
03. Sky Radio: 9.3 % (9.6 %)
04. NPO 3FM: 9.0 % (9.2 %)
05. NPO Radio 2: 8.0 % (7.8 %)
06. NPO Radio 1: 7.5 % (6.7 %)
07. Radio 10: 5.2 % (5.1 %)
08. Radio Veronica: 4.2 % (4.3 %)
09. 100% NL: 3.8 % (4.0 %)
10. NPO Radio 5: 3.2 % (3.1 %)
11. SLAM!: 2.0 % (2.1 %)
12. NPO Radio 4: 1.8 % (1.7 %)
13. Classic FM: 1.7 % (1.7 %)
14. Sublime FM: 0.7 % (0.7 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.7 % (0.7 %)
16. NPO Radio 6 Soul en Jazz: 0.4 % (0.4 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Interessant dürfte es in den nächsten Monaten werden, da es einige Änderungen in der Radiolandschaft gab. Gerard Ekdom (der populärste Radiomoderator in den Niederlanden), Rob Stenders, Coen Swijnenberg und Sander Lantinga haben beispielsweise NPO 3FM verlassen, die Musik klingt dort seit ein paar Wochen alternativer als vor einem halben Jahr. Im Gegenzug hat sich NPO Radio 2 in den letzten Monaten stark verjüngt und mit Gerard Ekdom einen großen Namen an Bord geholt (moderiert ab Oktober den Morgen bei NPO Radio 2). Ich bin auf die Zahlen ab Oktober gespannt.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: