Archive for the ‘Favourite Classix’ Category

Favourite Classix 162

1. Oktober 2015

Der heutige Classic ist ein bischen bekannter: Shanks & Bigfoot – Sweet Like Chocolate (1999). Selbst seinerzeit im Radio hoch- und runtergespielt und auch heute noch gerne gehört. Im Frühjahr 1999 erreichte der Song Platz 1 der UK Top 40, in Deutschland schaffte er es bis auf Platz 22. Und anstatt eines Spotify-Links gibt es heute den (ziemlich witzig gemachten) Videclip:

Werbeanzeigen

Favourite Classix 161

24. September 2015

Je weiter ich mich mit 2-Step und UK-Garage beschäftige, desto mehr Titel aus der Zeit fallen mir ein. Heute habe ich Sweet Female Attitude – Flowers (2000) herausgesucht. In den UK Top 40 schaffte der Song es tatsächlich bis auf Platz 2, in Deutschland war bei Platz 85 Schluss. Die beiden Ladies haben 2008 nochmal einen Comeback-Versuch gestartet, der blieb aber außerhalb der britischen Inseln fast unbemerkt.

Favourite Classix 160

17. September 2015

Weitere Erinnerungen aus der Uk-Garage/Dubstep-Blase von Anfang der 2000er: Architechs feat. Nana – Body Groove (2000). Reichte immerhin für Platz 3 in den UK Top 40 im Oktober 2000. Es folgte noch „Show Me The Money“ ein halbes Jahr später und dann waren die Architechs wieder in der Versenkung verschwunden.

Favourite Classix 159

10. September 2015

Donnerstag = Classix-Tag. Dabei soll es auch künftig bleiben, sprich: jeden Donnerstag präsentiere ich einen „meiner“ musikalischen Klassiker. Heute gibt es einen Song, der im Orginal aus dem Black Music-Bereich kommt. Die erste Bekanntschaft habe ich im Jahr 2001 gemacht als UK-Garage gerade ein bischen durch Europa schwappte. Die Herren von Sunship haben seinerzeit einen Remix von Mis-Teeq – All I Want angefertigt. Auf den britischen Inseln hat für Platz 2 der UK Top 40 gereicht. 2003 wurde dann noch „Scandalous“ veröffentlicht (schaffte es sogar in die deutschen Top 60), danach wurde es allerdings ruhig um die Damen, 2005 hat sich das Trio dann aufgelöst

Favourite Classix 158

20. August 2015

Auch wenn einige von Euch diesen Song nicht kennen sollten, kennt Ihr sicher die ersten Worte. Die hat Will.I.Am nämlich für „Scream And Shout“ aus dem Regal gezogen. Das Original gehört für mich zu den besten Tracks die Frau Spears je veröffentlicht hat (und damit meine ich nicht nur die zahlreichen Remixe von u.a. Paul van Dyk).

Favourite Classix 157

13. August 2015

Nochmal Two Step? Gerne: Artful Dodger – Re-Rewind (The Crowd Say Boo Selecta). Dürfte meines Erachtens der kommerziell erfolgreichste Song aus dieser Musikrichtung gewesen sein und war gleichzeitig der Türöffner für Craig David. Er ist in diesem Track verantwortlich für die Rap-Parts und wurde später dann mit eigenen Songs erfolgreich.

Favourite Classix 156

6. August 2015

Ich habe bis heute keine Ahnung warum Two Step überwiegend auf die britischen Inseln beschränkt war. Bei dem Schrott, der uns um 2000 musikalisch geboten wurde, war diese Musikrichtung eine willkommene Abwechslung. Heute haue auch mal einen Titel raus, der problemlos im Radio laufen könnte: Artful Dodger & Romina Johnson – Movin Too Fast (1999).

Bestenfalls bei BFBS kann man mal Glück haben, ansonsten ist der Song komplett verschwunden. Platz 2 in UK, in Deutschland hat es gerade mal für Platz 63 gereicht.

Favourite Classix 155

30. Juli 2015

Nachdem ich mich in den letzten Wochen und Monaten überwiegend mit Musik aus den 1990ern beschäftigt habe (Vorbereitung auf den kick!fm 90s Day 2015), möchte ich in den kommenden Wochen und Monaten das Musiksprektrum wieder weiter öffnen. Los gehts mit einem Titel, der mir 2009 von einem Radiokollegen zugeschustert wurde: Moderat – Rusty Nails. Electro-Projekt aus Berlin, kommerziell bisher noch nicht richtig erfolgreich gewesen, trotzdem ganz interessante Sachen am Start.

Favourite Classix 154

23. Juli 2015

Nach dem 90s Day ist vor dem nächsten Classic aus den 90s: diese Kombination ist schon wieder so ungewöhnlich, dass man den Titel entweder liebt oder hasst. I Love It: The Rapsody feat. Warren G & Sissel – Prince Igor (1997)

Favourite Classix 153

16. Juli 2015

Der heutige Classic ist glaube ich nicht ganz ernstgemeint, er klingt aber sehr lustig: Jungle Brothers – V.I.P. (1999):