Posts Tagged ‘schnee’

Osnabrück und der Schnee

1. Februar 2015

In den letzten Tagen hat es zum ersten Mal im Winter 2014/2015 „richtig“ geschneit. Und damit ist der Osnabrücker an sich (also der auf den Straßen) offensichtlich hoffnungslos überfordert. Am Donnerstagabend zog gegen 17.00 Uhr ein Wintergewitter mit Graupel auf. Innerhalb von wenigen Minuten waren die Straßen von Graupelkörnern überzogen, es war also entsprechend glatt. Ist das ein Grund auf offener Strecke – also weitab jeglicher Hindernisse wie Häuser, Kreuzungen, Ampeln, kreuzende Radwege etc. – 25 km/h zu fahren? Offensichtlich ja. Nach dem Gewitter kam der Schnee:


Es kamen einige Zentimeter zusammen. Und es kam auch das was passieren musste: in Osnabrück ging nichts mehr:


Gleiches Spiel am Freitag: morgens gegen 6.00 Uhr schneite es schon ganz ordentlich…


… und das sollte es auch den halben Vormittag tun. Und auch hier brach der Verkehr in Osnabrück und Umgebung komplett zusammen. Dank des Treibhauseffektes waren die Winter in den letzten Jahren eher harmlos. Oder ist das evtl. der Grund warum keiner mehr halbwegs zügig und trotzdem umsichtig fahren kann? Für mich nicht nachvollziehbar. Mittlerweile herrscht übrigens wieder Tauwetter, von der weißen Pracht ist nur noch gefühlt ein Drittel vorhanden. Kommt meiner Meinung nach auch sechs Wochen zu spät.

Werbeanzeigen

Dritter Schnee in Osnabrück

18. Januar 2015

Zugegeben: die ersten beiden Schneekatastrophen im Winter 2014/2015 habe ich verschlafen. Heute Morgen gab es aber auch mal nach 8.00 Uhr nennenswerten Schneefall über Osnabrück:

Bleibt noch zu erwähnen, dass der Schnee nach 12.00 hr schon wieder geschmolzen war. Allerdings soll es in den nächsten Tagen mit Höchsttemperaturen knapp über 0°C etwas winterlicher werden als in den letzten Wochen.

Tauwetter

9. Dezember 2012

Ich hab mich wohl zu früh gefreut. Gestern sah es auch in Osnabrück halbwegs winterlich aus. Ganz leichter Schnee (eigentlich kaum der Rede wert), Sonne und kalt. In der letzten Nacht hat sich ein Tiefdruckgebiet genähert und zuerst Schnee und Wind gebracht. Heute Morgen sah es dann so aus:

Aber aus dem Schnee wurde schon sehr früh Regen. Mittlerweile ist fast alles weg:

Die grosse Schneefront hat am Freitag einen Bogen um Osnabrück gemacht. Während es in den Niederlanden beispielsweise bis zu 10cm Neuschnee gab, schien hier die Sonne. Zur Mitte der Woche soll es dann auch bei uns wieder Schnee geben.

9

Erster Schnee in Osnabrück

3. Dezember 2012

Eigentlich viel zu spät. Und eigentlich auch nicht richtig. Erstens war es zu warm dafür, dass die Flocken wirklich liegenbleiben und zweitens wurde aus dem Schnee gegen Abend dann doch wieder Regen. Also kann ich nur eine leichte Eisschicht präsentieren:

https://i2.wp.com/farm9.staticflickr.com/8479/8242403236_cdf4361648.jpg

Morgen solls nochmal etwas wärmer werden, ab Mittwoch dann kühler und weitere Niederschläge. Vielleicht ist ja doch etwas Schnee dabei.